Herzlich Willkommen

 

data/ajp/image/buero/1176 Vorder n.jpg data/ajp/image/projekte/1093 Lübke Schomaker/1093-47.NEU.jpg data/ajp/image/projekte/1122/004.jpg data/ajp/image/projekte/1150/P3a.jpg data/ajp/image/projekte/1164/002.jpg data/ajp/image/projekte/1182-Rheine/Bild 3-ajp.jpg

 

Energieverbrauch und Energiebedarf

 

Mit einem Primärenergierverbrauch von ca. 207 Millionen Tonnen Rohöleinheiten liegt die Bundesrepublik europaweit an vorderster Stelle.

Dieser Energeiverbrauch wird in vier Kategorien unterteilt: Gewerbe - Industrie - Verkehr - privater Haushalt

 

 


                                    

   

.

Quelle: Deutsche Energie-Agentur (dena)/Energiedaten BMWi (Stand:12/2011 Bezugsjahr 2012), Datenbasis: AG Energiebilanzen e.V.

 
 

 

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

 

 

Alternative oder regenerative Energie

 

 

Pro Sekunde strahlt die Sonne etwa die 10.000-fache Energie des jetzigen Weltenergieverbrauchs zur Erde.
Dabei liefert sie der Erde hauptsächlich zwei Arten von Strahlungsenergie:
Wärme und Licht.
Die Sonnenstrahlung, die uns unter dem Schutzmantel der Atmosphäre erreicht besteht aus UV-Strahlung und sichtbarem Licht. UV-Strahlung sehen wir nicht, spüren sie aber umso mehr, da sie unter anderem Wärme erzeugen, z.B. den berüchtigten Sonnenbrand.

 

Hier setzten die beiden Verfahren der solaren Energiegewinnung ein:

 

- Nutzung der Wärme

 

- Umwandlung der Lichteinstrahlung "Solare Energiegewinnung"